Perspektive

Inspiration

“ … wie auch immer. Lesen war schon immer meine Zuflucht, mein Vergnügen, meine Erleuchtung, meine Inspiration – mein Hunger nach Worten ist unstillbar und grenzt an Maßlosigkeit; in tatenlosen Momenten ohne ein Buch in der Hand lese ich die Etiketten meiner Kleidung oder die Zutatenliste auf der Cornflakesschachtel. Meine Auffassung von Hölle ist eine Existenz ohne etwas Lesbares, aber meine Hoffnung läge darin, das zu ändern, indem ich etwas schreibe.“

            Paul Theroux